Start Krankheitsbilder

Überblick Krankheitsbilder

Die Methode Zeileis hilft bei folgenden Erkrankungen

BEWEGUNGSAPPARAT

HERZ UND KREISLAUF

SINNESORGANE

STOFFWECHSEL

NERVENSYSTEM

INNERE ORGANE

  • Magenerkrankungen (Gastritis)
    Patientenrückmeldung über Behandlung
  • Erkrankungen der Leber und Gallenblase
  • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen (Pankreatitis)
  • Darmerkrankungen (Reizdarm, Morbus Crohn, …)

UROGENITALTRAKT

  • Entzündungen der Unterleibsorgane
  • Menstruationsbeschwerden
  • Reizblase, Blasenschwäche, Kontinenzprobleme, wiederholte Harnwegsinfekte
  • Prostataerkrankungen
  • Nierenerkrankungen
  • Kinderwunsch
  • Potenzstörungen

ATMUNGSORGANE

  • Erkrankungen der Luftwege und Nasennebenhöhlen
  • Stimmbandprobleme, Heiserkeit
  • Infektanfälligkeit
  • Asthma
  • Bronchitis
  • Emphysem
  • Allergien

HAUT

  • Ekzeme, Exantheme
  • Juckreiz
  • Allergien
  • Sklerodermie
  • Schuppenflechte (Psoriasis), Neurodermitis
    Patientenbrief zum Thema Psoriasis
  • Morbus Raynaud
  • Narbenschmerz
  • Haarausfall
  • Erkrankungen der Nägel und des Nagelbettes
  • Erfrierungen und Verbrennungen

KINDER

  • Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates oder der inneren Organe
  • Entwicklungsstörungen (Spastik, Cerebralparese)
  • Allergien
  • Neurodermitis
  • Zustand nach Unfällen, Operationen
  • Asthma
  • Merkfähigkeitsstörung, Unkonzentriertheit, Lernschwäche
  • Infektanfälligkeit
  • Stottern

SONSTIGES

  • Schmerzen aller Art
  • Zustand nach Unfällen, vor oder nach Operationen
  • Verbesserung der Verträglichkeit während und Beschleunigung der Regeneration nach bzw. zwischen Chemotherapie- und/oder Bestrahlungszyklen
  • Immunschwächesyndrome
  • Vorbeugung zur Erhaltung und Optimierung des Gesundheitszustandes