Symptome – Diagnosen / Kopfschmerzen und Migräne / Patientenbrief

Patientenbrief Kopfschmerzen und Migräne

Migräne, schon der Gedanken daran lässt mich erschrecken! Übelkeit bis zum Erbrechen! Rasende Kopfschmerzen, die einen fast zum Wahnsinn treiben. An Aufstehen oder Arbeiten gar nicht zu denken. Ursache oder Auslöser sind unbekannt, sodass ich lange Zeit nicht einmal wusste, was mir überhaupt fehlt. Immer wieder war ich für ein oder zwei Tage ans Bett gefesselt und hatte oft nur noch das Gefühl, sterben zu wollen. Alle Medikamente, Spritzen, Tabletten, Tropfen …. wirkungslos und auch die Ärzte waren ratlos.

Durch eine Bekannte erfuhr ich dann, dass ihr im INSTITUT ZEILEIS in Gallspach großartig geholfen worden war. Mit wenig Hoffnung, aber als letzten Ausweg rief ich im INSTITUT ZEILEIS an. Dort hat man mich freundlich sofort zur Untersuchung eingeladen. Als diese stattgefunden hatte, stand ein Therapiepaket fest, das ich am gleichen Tag noch beginnen konnte. Nach drei Wochen war ich wieder ein Mensch, der sich auf den nächsten Tag freute. Seither bin ich regelmäßig zu Gast im INSTITUT ZEILEIS. Ich kann nur all den geplagten Menschen ehrlich von meinem Glück berichten und hoffen, damit vielen den Weg zu einem erträglichen Dasein zu weisen.

A. S.

Gallspach, Österreich