Asthma

Wenn die Luft wegbleibt

Das sprichwörtliche „Luft wegbleiben“ trifft vor allem bei an Asthma erkrankten Personen haargenau zu. Ihnen fehlt die Luft zum Atmen. Asthma kann eine Vielzahl an Auslösern vorweisen, wobei hier auf den Zusammenhang zwischen Asthma und Neurodermitis eingegangen werden soll.

Erhöhtes Risiko bei an Neurodermitis Erkrankten

Menschen, die in ihrer Kindheit oder auch noch im Erwachsenenalter an Neurodermitis leiden, haben ein stark erhöhtes Risiko,  ebenso an Asthma zu erkranken. Der genaue Zusammenhang ist bis dato ungeklärt, jedoch spielen eine Vielzahl an Risikofaktoren wie Lebensstil, Allergien und auch erbliche Veranlagung bei der Erkrankung mit. Für genauere Informationen über Neurodermitis und die Behandlung, möchten wir Sie gerne einladen, den dazugehörigen Beitrag zu lesen.

Asthma – Symptome

Bei einem Anfall kommt es zu einer akuten Atemnot. Hierbei ist vor allem das Ausatmen stark erschwert, weswegen es auch oftmals zu Pfeifgeräuschen kommt. Das erschwerte Atmen zieht oftmals eine panische Reaktion mit sich, die wiederum das Atmen noch mehr erschwert. Für weitere Informationen laden wir Sie gerne ein, uns zu kontaktieren!

Asthma – Therapie

Das Risiko ist vor allem bei an Neurodermitis erkrankten Personen stark erhöht. In Abstimmung mit Ihrer Erkrankung bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten, Sie in Ihrer Asthmaerkrankung zu unterstützen und zu behandeln.

Generell steht bei uns im INSTITUT ZEILEIS die symptombezogene physikalische Therapie der Beschwerden im Mittelpunkt. Es kommt das gesamte Spektrum unserer Therapien zur Anwendung, wobei die Heilgymnastik zu Lande und zu Wasser zur Beibehaltung der Mobilität einerseits und die Kombination von Hochfrequenzströmen (d`Arsonvalisation), Solenoid (hochfrequentes Magnetfeld) und Eigenblutinjektionen andererseits unverzichtbar sind. Je nach Beschwerdebild und –stärke vervollständigen spezielle Massagen, Stab- und Flächenlaser, Akupunktur, Neuraltherapie, Bioresonanz, Magnetfeldmatte (niederfrequentes Magnetfeld), Magnet-Resonanz-Therapie, Lichttherapie , sowie ausgesuchte Anwendungen aus dem Bereich der Elektro-, Hydro(=Wasser)- und Balneotherapie (hauseigenes Thermalwasser!) unser Behandlungskonzept.

Für weiteres Informationen laden wir Sie gerne ein, uns direkt zu kontaktieren!

Hier gelangen Sie zu den Erfahrungsberichten unserer Patienten.